Punkteteilung im Derby

SV Mengerskirchen    –    SG Winkels/Probbach/Dillhausen        0:0 (0:0)
Endlich wieder Derby in Mengerskirchen. Zu Gast war kein geringerer als der Nachbar aus Winkels, welcher letzte Saison souverän als Tabellenerster in die Kreisoberliga aufgestiegen ist.
Das Spiel begann verhalten, beide Mannschaften versuchten sich zuerst aneinander anzutasten.
Die erste Chance im Spiel hatten die Gäste aus Winkels, als Fritz nach einer Unachtsamkeit in der heimischen Defensive zum Abschluss kam, jedoch nur den Querbalken traf (8. Minute). Winkels war heute die deutlich aufgewachtere Mannschaft und machte es den Mengerskirchenern schwer, so richtig in sein Spiel zu finden, ging leider aber oftmals überhart in die Zweikämpfe und sah dafür einige Verwarnungen des schiedsrichters.
Die erste nennenswerte Torchance seitens der Heimelf hatte Waldemar Hölzer, welcher alleine auf den Gästekeeper Mann zulaufen konnte, doch an diesem im Endeffekt scheiterte.
Somit ging die erste Halbzeit mit 0:0 zu Ende.

Continue reading

Mengerskirchen mit Kampfsieg, zweite problemlos

SV Mengerskirchen – SC Offheim 3:2 (0:2)

Im ersten Heimspiel der Saison, bekam es der SV Mengerskirchen direkt mit einem sher stark eingeschätzten Gegner aus Offheim zu tun.

Mit Anpfiff der Partie war die Defensive des SV Mengerskirchen noch nicht so ganz bei der Sache, so dass Daniel Klaus plötzlich alleine vorm heimischen Torwart Ertogrul auftauchte und den Ball bereits früh zur gegnerischen Führung einschieben konnte (1. Minute). Auch im Anschluss wirkten die blau-weißen noch nicht ganz aufgeweckt und taten es sich schwer ins Spiel zu kommen. Die erste Torchance der Heimelf hatte Angelo Silva, welcher nach einer Ecke zum Abschluss kam, jedoch nur das Außennetz traf (15. Minute). Offheim zeigte in Halbzeit eins eine sehr engagierte Leistung und versuchte mit aller Macht die Führung auszubauen .
So kam es kurz vor dem Pausenpfiff wie es kommen musste und Tilman Heidenreich konnte nach einer Flanke zum 2:0 seitens der Gäste einköpfen (44. Minute).

Continue reading

verdienter Sieg, gefühlte Niederlage

SV Mengerskirchen – SG Weinbachtal 4:1 (1:1)

Das so wichtige Spiel am heutigen Tag in Mengerskirchen, begann mit einem Rückschlag für die Heimelf. Denn nach einer guten Flanke auf Burger, köpfte dieser zum 0:1 aus Sicht der Heimelf ein (10. Minute). Mengerskirchen kam nun besser in Fahrt und war auch klar die spielbestimmende Mannschaft. Die Stärke der Gäste war es heute leider zu überhart in die Zweikämpfe zu gehen und es Mengerskirchen auf diese Art und Weise schwer zu machen. Die erste nennenswerte Tormöglichkeit der Heimelf hatte Busch Mitte der ersten Hälfte nach einer Freistoß-Flanke durch Maurizio Silva. Continue reading

Am kommenden Sonntag, den 27.05.2018 ist es soweit !!

Schon wieder neigt sich eine Saison dem Ende zu und dies wird natürlich ordentlich gefeiert.

Ab 13 Uhr trifft unserer Reserve, welche sich momentan auf Platz 6 befindet, auf den Tabellenletzten VFR 19 Limburg.

Im Anschluss an dieses Spiel findet auch das letzte Saisonspiel unserer ersten Mannschaft.
Ab 15 Uhr empfängt man mit der SG Weinbachtal einen kampfstarken Gegner in Mengerskirchen.

Continue reading

SV Mengerskirchen – TuS Dietkirchen 3:0 (1:0)

 Mengerskirchen erwischte einen Auftakt nach Maß und ging bereits früh durch Rafael Busch, der den Ball nach einer Flanke von Claudio Silva einköpfte, in Führung (7.). Dietkirchen versteckte sich nicht, strahlte aber zu wenig Torgefahr aus. Mit dem 2:0 durch einen Schuss von Maxim Schreiner war die Partie entschieden (66.). Eine Freistoßflanke verwertete Rafael Busch per Kopf zum 3:0 (76.).

Continue reading