Buchwald

Der Buchwald, welcher Jahre lang die Hauptspielstätte des SV Mengerskirchens war, ist mittlerweile zum Ausweichplatz geworden.

Vor Entstehung der Jugendspielgemeinschaft mit den benachbarten Dörfern Waldernbach, Winkels, Probbach und Dillhausen, war er auch der Platz, welcher von allen Jugenden für Trainingseinheiten und Spiele genutzt wurde.

Mittlerweile wird der Platz zum Winter hin wieder aufbereitet, sodass die Senioren im Winter weiter trainieren können, falls das Stadion Mengerskirchen in diesem Zeitraum gesperrt ist.

Seinen Namen hat der Platz übrigens von dem angrenzenden Waldgebiet, welches den selben Namen trägt und die Dörfer Elsoff und Mengerskirchen verbindet. Somit liegt er ebenfalls genau an der Grenze von Hessen zu Rheinland-Pfalz.

 

Zur Anfahrt