**6-Punkte für Seniorenteams** Zweite nun an der Tabellenspitze**

Am vergangenen Sonntag konnte unsere Reserve die nächsten drei Punkte einfahren.
Von Anfang an zeigten die Blau-weißen, wer die Oberhand in dem Spiel behalten sollte.
So konnten Niklas Malzon und Julian Biadatz (2x) die Flecken bereits früh mit 3:0 in Führung bringen.
Leider mussten die Blau-weißen noch kurz vor dem Halbzeitpfiff einen Platzverweis des nicht gut leitenden Schiedsrichters hinnehmen, sodass
die Offheimer in Halbzeit zwei in Überzahl agieren konnten. Diese nutzten Sie auch aus und kamen bis auf 2:3 heran, bis die Gäste aus Mengerskirchen
wieder aufwachten und die Führung durch einen Doppelschlag von Niklas Malzon und Sebastian Wagner auf 2:5 ausbauen konnten. Offheim konnte dann mit letzter Kraft noch auf 3:5 aufschließen, dieser Treffer sollte dann allerdings auch der letzte im Spiel sein.

Mengerskirchen II konnte aus den ersten fünf Partien die volle Punktzahl mitnehmen und steht nun wieder an der Tabellenspitze.

Continue reading

Saisonstarts geglückt !

Am kommenden Wochenende steht der fünfte Spieltag vor der Tür.

Somit lässt sich nach bereits vier gespielten Spielen ein kleines Zwischenfazit ziehen.

Unsere zweite Mannschaft erwischt den perfekten Saisonstart und holte aus den ersten vier Saisonspielen ganze vier Siege.
Mit einem 4:0 gegen Allendorf, dem 5:0 gegen FC Zaza Weilburg, dem 3:0 im Derby gegen Winkels und dem 2:1 Auswärtssieg gegen Lindenholzhausen II am
vergangenen Wochenende muss man sich tabellarisch gesehen aufgrund des Torverhältnis bis jetzt nur dem TUS Staffel geschlagen geben.
Dabei bleibt eindeutig festzuhalten, dass die schwierigsten Gegner, wie z.B. FSV Würges, TuS Staffel und SG Gaudernbach/Waldhausen noch vor der Brust liegen.
Trotz allem Respekt an die Mannschaft für diesen gelungenen Saisonstart.
Am kommenden Wochenende hat man es dann mit der Reserve Offheims zu tun und hofft auch hier drei weitere Punkte einfahren zu können.

Continue reading

Erste überrent Lindenholzhausen

TuS Lindenholzhausen – SV Mengerskirchen 1:5 (0:3)

Das Ergebnis spricht Bände. Es waren kaum 60 Sekunden gespielt da erzielten die erwartet starken Gäste fast spielerisch das 0:1. Im Gegenzug vergaben die Gasteber direkt den Anschluss durch Celik. Danach drückten die Gastgeber auf den Ausgleich und erspielten sich eine 100% Ausgleichschance als Kaysal nach schönen zuspiel von R. Badi freistehend aus 6 Metern vergab. Kurz darauf dann dir Vorentscheidung als der quirlige Kaubruegge seine 2. Chance zum zweiten Tor direkt vor der Trinkpause ausnutzte. Als dann in der 38. Minute das 0:3 fiel, war die Messe gesungen. Nach der Pause lief das Spiel deutlich ruhiger und doch konnten die spielstarken Mengerskirchener auf 0:5 davonziehen. Lindenholzhausen steckte nicht auf und erzielte 8 Minuten vor Schluss den Ehrentreffer durch Philipp Wünsche.

Schiedsrichter: Steffen Keller, Friedberg.

Zuschauer: 100.

Punkteteilung im Derby

SV Mengerskirchen    –    SG Winkels/Probbach/Dillhausen        0:0 (0:0)
Endlich wieder Derby in Mengerskirchen. Zu Gast war kein geringerer als der Nachbar aus Winkels, welcher letzte Saison souverän als Tabellenerster in die Kreisoberliga aufgestiegen ist.
Das Spiel begann verhalten, beide Mannschaften versuchten sich zuerst aneinander anzutasten.
Die erste Chance im Spiel hatten die Gäste aus Winkels, als Fritz nach einer Unachtsamkeit in der heimischen Defensive zum Abschluss kam, jedoch nur den Querbalken traf (8. Minute). Winkels war heute die deutlich aufgewachtere Mannschaft und machte es den Mengerskirchenern schwer, so richtig in sein Spiel zu finden, ging leider aber oftmals überhart in die Zweikämpfe und sah dafür einige Verwarnungen des schiedsrichters.
Die erste nennenswerte Torchance seitens der Heimelf hatte Waldemar Hölzer, welcher alleine auf den Gästekeeper Mann zulaufen konnte, doch an diesem im Endeffekt scheiterte.
Somit ging die erste Halbzeit mit 0:0 zu Ende.

Continue reading

Mengerskirchen mit Kampfsieg, zweite problemlos

SV Mengerskirchen – SC Offheim 3:2 (0:2)

Im ersten Heimspiel der Saison, bekam es der SV Mengerskirchen direkt mit einem sher stark eingeschätzten Gegner aus Offheim zu tun.

Mit Anpfiff der Partie war die Defensive des SV Mengerskirchen noch nicht so ganz bei der Sache, so dass Daniel Klaus plötzlich alleine vorm heimischen Torwart Ertogrul auftauchte und den Ball bereits früh zur gegnerischen Führung einschieben konnte (1. Minute). Auch im Anschluss wirkten die blau-weißen noch nicht ganz aufgeweckt und taten es sich schwer ins Spiel zu kommen. Die erste Torchance der Heimelf hatte Angelo Silva, welcher nach einer Ecke zum Abschluss kam, jedoch nur das Außennetz traf (15. Minute). Offheim zeigte in Halbzeit eins eine sehr engagierte Leistung und versuchte mit aller Macht die Führung auszubauen .
So kam es kurz vor dem Pausenpfiff wie es kommen musste und Tilman Heidenreich konnte nach einer Flanke zum 2:0 seitens der Gäste einköpfen (44. Minute).

Continue reading